Bergwacht-Einsätze im Höhenflug

891 Mal waren die Retter in der Region Bayerwald 2018 gefordert

Gr. Arbersee. Die Einsatzzahlen der Bergwacht-Region Bayerwald haben 2018 einen neuen Höchststand erreicht: 891 Mal waren die Retter in Niederbayern und der Oberpfalz gefordert. "Der Tourismus im Bayerwald boomt und das bekommt auch die Bergwacht zu spüren", sagte Robert Heilig, Regionalleiter der Bergwacht Bayerwald, am Montagabend bei der Jahrespressekonferenz im Arberseehaus. Zahlreiche Gäste aus Politik, Rettungswesen und Gesellschaft konnte Heilig begrüßen, unter ihnen Pavel Antl und Martin Kocum von der Bergwacht Šumava. Und auch Staatsminister Bernd Sibler, Vorsitzender des BRK-...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.