Die Bilderreise durch Frauenau geht weiter

Helmut Schneck stellte sein neues Buch vor – Es dokumentiert die letzten 70 Jahre

Frauenau. Das Stöbern in alten Fotos ist wie eine Entdeckungstour in eine scheinbar bekannte, und doch weit entfernte Welt. Auf eine solche Reise kann man sich mit Helmut Schnecks zweitem Bildband zur Geschichte von Frauenau machen. Das Buch konnte zwar schon erworben werden, doch jetzt wurde es im Glasmuseum Frauenau offiziell vorgestellt. Die Schneekatastrophe von 2006 ist ein Thema in dem neuen Buch. So schlimm wie damals ist die Schneelage derzeit zwar noch nicht, doch bei Schneefall und schlechten Straßenverhältnissen, fand nur ein überschaubarer Kreis von Interessierten den Weg ins Glasm...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.