Kartoffelsuppe und Kuchen für den guten Zweck

Pfarrgemeinderat organisierte Fastenessen und Ostermarkt im Pfarrsaal

Bayer. Eisenstein. Am vergangenen Misereor-Sonntag war die Pfarrgemeinde Bayerisch Eisenstein nach dem Gottesdienst wieder zum traditionellen Fastenessen im Pfarrsaal eingeladen. Zur Auswahl standen sechs verschiedene und äußerst schmackhafte Kartoffelsuppen, die schnell ihre Abnehmer fanden. Die Kommunionkinder Maria Schwarz, Johanna Bachl, Sebastian Bachl und Marie Kronschnabl waren ebenfalls in das Fastenessen eingebunden. Sie verkauften eifrig ihre selbstgebackenen Nussecken, Amerikaner und Muffins. Den Erlös ihres Kuchenverkaufs spenden die Kommunionkinder an das Kinder- und Jugenddorf Ma...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.