Tempomessung vor allem an Brennpunkten

Kontrollen durch Zweckverband starten in Kürze

Zwiesel. In Kürze beginnen die Tempokontrollen, die der Zweckverband Kommunale Verkehrssicherheit Oberpfalz im Auftrag der Stadt durchführt. Das Thema hat in der jüngsten Sitzung nochmals den Stadtrat beschäftigt. Es ging um eine Formalie, einen ergänzenden Beschluss zum Abschluss einer Zweckvereinbarung mit dem Zweckverband. Bei dem Tagesordnungspunkt kam es aber doch zu einer kurzen Diskussion. Josef Süß (PWG) erkundigte sich, ob für die Kontrolleure eine Mindesteinsatzzeit vorgegeben wird. Es sei wohl so, dass die Stadt draufzahle, wenn nicht genügend Strafzettel ausgestellt würden. "Grunds...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.