Zwiesel am 16.10.2019

Aus der Geschichte einer musikalischen Institution ZwieselAus der Geschichte einer musikalischen Institution Zwiesel. Die Freie Orchestervereinigung ist eine feste Säule im kulturellen Leben der Stadt, ihre Auftritte sind stets musikalische Glanzpunkte. Heuer kann sie ihr 70-jähriges Bestehen feiern. Die Gründung des Orchesters geht zurück auf Kurt Karrasch einen gelernten Bankier und nebenberuflichen Musiker und Komponisten...
100 Prozent für Patrick Zens Zwiesel100 Prozent für Patrick Zens Frauenau. Der CSU-Ortsverband Frauenau schickt Patrick Zens ins Rennen um das Bürgermeisteramt. Bei der Nominierungsversammlung erhielt der 32-Jährige ein 100-Prozent-Votum. Auch die Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahl wurden bestimmt. "Neben einem hoffnungsvollen Bürgermeisterkandidaten, mit dem wir uns gute Chancen ausrechnen...
Abtauchen am Heiligen Yachthafen ZwieselAbtauchen am Heiligen Yachthafen Zwiesel. Der voraussichtlich letzte gemeinsame Ausflug für dieses Jahr führte d’ Woidtaucher aus Zwiesel über das verlängerte Wochenende Anfang Oktober nach Sveta Marina, den Heiligen Yachthafen. An das beschauliche Fischerdorf an der Ostküste Istriens grenzt ein Campingplatz, der von seiner Lage beispiellos ist...
"Der Wahlkampf hat begonnen" Zwiesel"Der Wahlkampf hat begonnen" Zwiesel. Der Verkauf eines Grundstücks an der Waldbahnstraße durch die Deutsche Bahn an die Firma Nusser Mineralöle sorgt weiter für Diskussionen: Die Grünen haben den Erlass einer Veränderungssperre beantragt. Der Bauausschuss hat das am Montag abgelehnt. Bürgermeister Steininger warf den Grünen vor...
ZwieselNOTIZBLOCK Vereine und mehr ZWIESEL KAB: Am Donnerstag Kaffeefahrt ins Winklstüberl Bodenmais. Abfahrt um 13 Uhr ab Pfarrzentrum. Kaninchenzuchtverein: Monatsversammlung ist am Donnerstag um 19 Uhr im Vereinsheim (Arbeitseinteilung Lokalschau). SC: Die ehemalige Bayernliga-Jugend trifft sich am Freitag, 18. Oktober, um 19 Uhr im Gasthof Kapfhammer...
ZwieselTiger in freier Wildbahn? Zwiesel. Treibt sich ein Tiger in der Gegend herum? Einen solchen will eine Frau am Montagabend in Zwiesel gesehen haben, wie er vor ihrem Auto die Straße überquerte. Sie rief die Polizei. Die Beamten fanden keine Hinweise auf das Tier – komplett ausschließen konnten sie die kuriose Beobachtung allerdings auch nicht...
Von der Revolution zur deutschen Einheit ZwieselVon der Revolution zur deutschen Einheit Zwiesel. Am 9. November 2019 jährt sich zum dreißigsten Mal der Fall der Mauer – Grund für die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10b des Gymnasiums, mit einer Plakatausstellung an diesen historischen Tag zu erinnern. Unter dem Titel "Von der Friedlichen Revolution zur deutschen Einheit" informiert die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der...
Stadt plant neuen Markt ZwieselStadt plant neuen Markt Zwiesel. Am 1. Mai 2020 soll am Stadtplatz und eventuell auch in der Hafnerstadt und im ehemaligen Kaufhaus Bauer ein bayerisch-böhmischer Kunsthandwerkermarkt mit Schmankerlmeile stattfinden. Gertraud Huber, Marianne Staudinger und Sabine Wühr planen gemeinsam mit der Stadt Zwiesel und Kulturmanager Sebastian Lesňák diese neue Veranstaltung...
ZwieselLESERMEINUNG "Der Versuch war’s wert"Zum verkaufsoffenen Sonntag: Es war für mich sicher ein Risiko, mich mit einem "literarischen Beitrag" in den verkaufsoffenen Sonntag einzuklinken, da ich ja nichts Verkäufliches anzubieten hatte, lediglich einen bunten "Fleckerlteppich" aus selbst gestrickten Versen, Reimen und Gedichten...
Goldener Herbst im Waldgebirge ZwieselGoldener Herbst im Waldgebirge Lindberg. Zuletzt hatte es das Wetter nicht gut gemeint mit dem Waldland. Dicke Wolken und Regen hatten die Region fest in der Hand. Doch seit dem Wochenende zeigt sich der Herbst von seiner schönsten Seite. Die Sonne und die warmen Temperaturen sorgen endlich für den lang ersehnten goldenen Oktober...
Essen-Tauschbörse im Haus zur Wildnis ZwieselEssen-Tauschbörse im Haus zur Wildnis Ludwigsthal. Eine kulinarische Tauschbörse findet am Sonntag, 20. Oktober, ab 14 Uhr, im Haus zur Wildnis statt. "Food Swap" bedeutet wörtlich Essen tauschen – damit wäre schon fast alles erklärt. Und so funktioniert’s: Jeder bringt drei bis fünf Portionen von etwas Selbstgemachtem mit, also drei Gläser Marmelade, viermal Aufstrich...
ZwieselZwiesel Polizei stoppt zwei Alkoholsünder Frauenau. Seinen Führerschein musste am Montagnachmittag ein 37-jähriger Frauenauer bei der Polizei abgeben. Bei einer Verkehrskontrolle hatte sich der Verdacht auf Alkoholkonsum ergeben. Da dies durch einen Vortest bestätigt wurde, war eine Blutentnahme in der Arberlandklinik die Folge...
Gloria bei Mama Bavaria ZwieselGloria bei Mama Bavaria Zwiesel/München. Entertainerin Gloria Gray ist am Donnerstag zu Gast bei Mama Bavaria im Bayerischen Fernsehen. Mama Bavaria hat wieder einmal Sorge um ihr schönes Bayern. Läuft wirklich alles rund im weiß-blauen Musterland oder gibt es Gesprächsbedarf? Mit strenger mütterlicher Fürsorge und viel Humor fühlt Luise Kinseher wieder "ihren Kindern" in...
ZwieselMit dem Rad zu den Gletscherseen B. Eisenstein. Waldführer Hans Volk begleitet am Sonntag, 20. Oktober, alle Interessierten auf eine Radtour in das Landschaftsschutzgebiet Šumava. Die Tour führt zum Gletschersee Čertovo jezero (Teufelsee) und über den Špičácké sedlo (Spicak-Sattel) zum Černé jezero (Schwarzer See)...
ZwieselAuto landet im Straßengraben B. Eisenstein. Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Montagabend ein 62-jähriger Mann aus der Schweiz zwischen Arbersee und Bretterschachten mit seinem Auto im Straßengraben gelandet. Nach etwa 100 Metern prallte der Pkw gegen eine Betoneinfassung. Der Mann wurde in die Arberlandklinik gebracht und stationär aufgenommen...
ZwieselHandy in Schule geklaut Zwiesel. Aus einem unversperrten Klassenzimmer der Mittelschule ist am vergangenen Freitag zwischen 7.35 und 9.10 Uhr einer Schülerin das Handy gestohlen worden. Das Gerät, ein blaues Huawei P20 im Wert von 350 Euro, hatte die 14-Jährige in der Schultasche verstaut. Die Schülerin war während der fraglichen Zeit beim Schwimmunterricht. − bbz
ZwieselZahl des Tages 3 Gewinner wurden gezogen bei der Verlosung des Bayerwald-Boten für den Kabarett-Abend mit Wolfgang Krebs morgen im Waldmuseum: Sabine Stoiber aus Zwiesel, Theresia Hannes aus Zwiesel und Katrin Wallner aus Lindberg können sich über je zwei Eintrittskarten freuen. Die Vorstellung beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr.