Waldkirchen am 03.12.2022

Der laudator-lautenspieler WaldkirchenDer laudator-lautenspieler Ein Hoch auf den EC Sassbach Mögen sich die Sportfans aus aller Welt auch vor dem Fernseher oder in Wüsten-Stadien versammeln, um den Fußballern bei der WM in Katar zu huldigen – meine Helden heißen nicht Messi, Ronaldo, Neymar oder Mbappé. Sondern Reschauer, Elsenberger, Kobler und Anetzberger...
50 Jahre an der Seite der Menschen Waldkirchen50 Jahre an der Seite der Menschen Waldkirchen. Vor 50 Jahren ist die Pfarr-Caritas in Waldkirchen gegründet worden. Zum Jubiläum hat am Sonntag ein Festgottesdienst stattgefunden. Caritasvorstand Diakon Konrad Niederländer ging dabei auf das "segensreiche Wirken der Caritas" in der Bayerwaldstadt ein, wie der Diözesanverband in einer Pressemitteilung berichtet...
Bergdorf wird zum Weihnachtsdorf WaldkirchenBergdorf wird zum Weihnachtsdorf Bischofsreut. Nach zwei Jahren Pause war die Begeisterung in Bischofsreut riesengroß über den gigantischen Besucherandrang auf dem Adventsmarkt. Die vielen Menschen aus nah und fern fühlten sich wie in einem Weihnachtsdorf mit vielen beleuchteten Hütten, die in einem großen Viereck auf dem Kirchplatz aufgebaut waren...
WaldkirchenRUND UM DEN DREISESSEL Ortscaritasverband ehrt langjährige Mitglieder Röhrnbach. Der Ortscaritasverband hält heute, Dienstag, 29. November, um 19 Uhr im Pfarrheim Röhrnbach seine Jahreshauptversammlung. Im Mittelpunkt des Abends steht die Ehrung langjähriger Mitglieder im Rahmen des 50-jährigen Bestehen des Ortsverbandes. − fwNikolausbesuche und...
Kraftort Wollaberg WaldkirchenKraftort Wollaberg Für mich sind Glücksmomente, wenn ich in unserer schönen Natur interessante Fotomotive entdecke. Zu diesem Zweck fuhr ich am 1. Adventsonntag aus der Nebelsuppe im Tal nach Oberfrauenwald. Kurz nachdem ich ankam, lichtete sich der Nebel über Wollaberg und gab den Blick auf das Dorf und die Kirche frei, während er dahinter standhaft blieb...
Am Ende hieß es: "Ausverkauft" WaldkirchenAm Ende hieß es: "Ausverkauft" Gsenget. Die Dorfweihnacht in Gsenget war ein toller Erfolg, 800 Besucher aus nah und fern, auch aus dem benachbarten Österreich drängten sich in der engen Gasse, es war fast kein Durchkommen. Die Stockschützen, Feuerwehr und die Dorfbewohner hatten eine tolle Weihnachtsstimmung gezaubert, die Jugendblaskapelle aus Neureichenau sorgte für die Musik...
WaldkirchenBei Geburtstagsfeier Teil eines Ohrs abgebissen Waldkirchen. Diese Geburtstagsfeier ist ausgeartet und endete in einer schmerzhaften Auseinandersetzung unter den Gästen – einem wurde ein Ohr abgebissen. In der Nacht auf vergangenen Sonntag gerieten nach Polizeiangaben bei der Feier im Bereich Waldkirchen gegen 2 Uhr ein 22- und ein 40-jähriger Gast aus bislang ungeklärten Gründen...
Weihnachtszauber im Wald WaldkirchenWeihnachtszauber im Wald Wildenranna. Eine besondere Art sich in der Natur dem Hochfest Weihnachten zu nähern, bieten heuer der Gartenbauverein und die Feuerwehr Wildenranna allen Interessenten an. Vom 3. bis 24. Dezember werden auf dem circa fünf Kilometer lagen Rundweg entlang des Rannabachs selbst gebastelte Krippen und selbst gefertigte Weihnachtsdekorationen zu...
WaldkirchenAuto beim Ein- oder Aussteigen beschädigt Waldkirchen. Eine Delle in die Pkw-Tür geschlagen wurde beim VW Golf einer 36-Jährigen. Sie hat am Wochenende Anzeige wegen Unfallflucht bei der Polizeistation Waldkirchen erstattet, teilt die Dienststelle mit. Die Halterin parkte ihren Pkw am Freitag gegen 14 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Bannholzstraße in Waldkirchen...
WaldkirchenBetrüger bucht 1500 Euro von Kreditkartenkonto ab Waldkirchen. Schaden in Höhe von knapp 1500 Euro ist einem 20-Jährigen aus Waldkirchen durch mehrere unberechtigte Abbuchungen auf seinem Kreditkartenkonto entstanden. Der Mann erstattete am Wochenende Betrugsanzeige bei der Polizeistation Waldkirchen, so die Mitteilung der Beamten. Da sich die Abbuchungen über mehrere Monate hinweg erstreckten...
WaldkirchenIn Schlangenlinien unterwegs Hauzenberg. Zwei aufmerksame Frauen haben der Polizei am Freitag das Kennzeichen eines Autofahrers gemeldet, der um 21.15 Uhr zwischen Hauzenberg und Jahrdorf in Schlangenlinien unterwegs war und von der Straße abzukommen drohte. Nach einem Alkoholtest war klar: Der 33-Jährige saß betrunken am Steuer des Ford...