Waldkirchen am 16.06.2021

Wie der Bär zum Anführer im Wald wurde WaldkirchenWie der Bär zum Anführer im Wald wurde Waldkirchen. Teamarbeit geht auch im Homeschooling – das zeigten Schülerinnen und Schüler der Klasse 6-7 des SFZ Waldkirchen. In Gemeinschafts- Arbeit haben Laureen Madl, Hannes Fuchs, Katrin Biser und Marie Stockinger eine Geschichte verfasst. Die Idee zu diesem Projekt hatte ihr Informatik-Lehrer Johannes Goßler: "Das Thema war von mir...
Im Zentrum der bayerischen Dachdeckerausbildung WaldkirchenIm Zentrum der bayerischen Dachdeckerausbildung Waldkirchen. Schön sind sie geworden, und auf dem neuesten Stand der Technik – die neuen Räume der Berufsschule Waldkirchen – darin waren sich Landrat Sebastian Gruber, Schulleiterin Elvira Wudy-Engleder, Landesinnungsmeister A. Ewald Kreuzer und Bürgermeister Heinz Pollak bei ihrem Besuch einig...
Für diese Projekte hofft man auf den Sonderfonds WaldkirchenFür diese Projekte hofft man auf den Sonderfonds Röhrnbach. Die Marktgemeinde Röhrnbach will sich gleich mit mehreren Projekten für den Sonderfonds der Städtebauförderung "Innenstädte beleben" bewerben. Grundsätzlich führte das zu positiven Reaktionen im Marktgemeinderat bei der öffentlichen Sitzung in der Josef-Eder-Halle. Mit dem Sonderfonds von insgesamt 100 Millionen Euro möchte das...
Wer hat die Schafe gerissen? WaldkirchenWer hat die Schafe gerissen? Untergriesbach. Wer war’s? Diese Frage beschäftigt die Polizei bei vielen Fällen. Zu den ungeklärten Fällen gehören derzeit auch die zwei Schafe, die irgendein Tier Anfang Mai im Raum Untergriesbach gerissen hat. Die Sache bleibt vertrackt. Experten hatten es mit DNA-Analysen versucht. Aber die brachten kein eindeutiges Ergebnis...
WaldkirchenIm Bus bespuckt und mit "Abstechen" bedroht Hauzenberg. Schwere Fälle von Mobbing im Bus auf dem Schulweg hat die Polizeiinspektion Hauzenberg derzeit zu bearbeiten. Am Mittwochnachmittag war eine Mutter in die Inspektion gekommen. Ihr Sohn habe seit längerer Zeit Probleme mit anderen Schülern, die im gleichen Schulbus sitzen, berichtete sie. Es geht um ein Schülertrio...
WaldkirchenBürgermeister mahnen Behördenverlagerung an Waldkirchen/Hauzenberg. Die Verlagerung von Behörden nach Niederbayern und speziell in den südlichen Bayerischen Wald würden sie "natürlich uneingeschränkt" begrüßen, teilen Waldkirchens Bürgermeister Heinz Pollak und seine Hauzenberger Amtskollegin Gudrun Donaubauer mit. Die Entscheidung, das künftige niederbayerische Verwaltungsgericht in Freyung...
Martina Schwarzmann am 3. und 4. Juli in Hauzenberg WaldkirchenMartina Schwarzmann am 3. und 4. Juli in Hauzenberg Hauzenberg. Die Kabarettistin Martina Schwarzmann präsentiert bei zwei Terminen am 3. und 4. Juli ihr sechstes Bühnenprogramm "Genau richtig" Open Air im Kurpark. Das Gastspiel steht im Rahmen des "Oskar-Kultursommers". Am Samstag, 3. Juli, spielt sie einen Abendtermin (Einlass 18.30 Uhr, Beginn 19.30 Uhr), am Sonntag, 4...
WaldkirchenFakeshop nimmt das Geld, liefert aber nicht Untergriesbach/Heuzenberg. Den Cybercops der Inspektion Hauzenberg geht die Arbeit nicht aus. Eine Betrugsanzeige aus Rödermark in Hessen erreichte die Inspektion. Ein Geschäftsführer hatte bereits im März über eBay-Kleinanzeigen eine Originaldruckerpatrone bei einem Anbieter aus Untergriesbach geordert und den Kaufbetrag überwiesen...
WaldkirchenHier geht‘s um die Gewässer in der Region Röhrnbach. Um die Unterhaltung von Gewässern dritter Ordnung im Bereich PA-FRG geht es bei einer Verbandsversammlung des Zweckverbandes. Wie die Verantwortlichen bereits jetzt mitteilen, findet sie Sitzung am Donnerstag, 22. Juli, um 14 Uhr in der Josef-Eder-Halle in Röhrnbach statt. Auf der Tagesordnung stehen dabei u.a...
WaldkirchenHund beißt Radfahrer in Oberschenkel Wegscheid. Bereits am vergangenen Sonntag hat am späten Nachmittag in Hochwinkl ein Hund einen 21-jährigen Radfahrer gebissen. Der junge Mann erstattete nun Anzeige bei der Polizeiinspektion in Hauzenberg. Nach seiner Schilderung war er gegen 16.30 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Gemeindestraße in Hochwinkl unterwegs gewesen...
Ruht sich hier ein entlaufener Hund aus? WaldkirchenRuht sich hier ein entlaufener Hund aus? Ilztal. Ist da etwa im Ilztal ein Hund entlaufen? Nein, da lugt nur ein Stück Holz – unverkennbar mit Auge, Nase und Schlappohr – in die Kameraperspektive von Slavica Meisl. Sie hat den "Hund" bei einem Spaziergang entdeckt und das Foto an der Waldkirchner PNP-Redaktion geschickt. − cls/Foto: MeislUngewohnte Blickwinkel in...
WaldkirchenUnberechtigt Geld vom Konto abgebucht Breitenberg. Einen Betrugsfall hat ein Breitenberger der Polizei gemeldet: Von seinem Konto wurden für eine Online-Bestellung bei einem Discounter 100 Euro unberechtigt abgebucht. Er setzte sich mit dem Discounter telefonisch in Verbindung und konnte sein Geld zurückbuchen lassen. Nun ermittelt die Polizei. − pnp
WaldkirchenÖffnungszeiten im Pfarrbüro geändert Jandelsbrunn. Neue Öffnungszeiten gelten für das Pfarrverbandsbüro Jandelsbrunn. Das Büro ist ab sofort erreichbar am Montag von 8.15 bis 11.45 Uhr und von 16 bis 18 Uhr, am Dienstag von 8.15 bis 11.45 Uhr und – neu – am Mittwoch von 8 bis 9 Uhr. Die Öffnungszeit am Freitag entfällt dagegen. − pnp