Kanalweg gesperrt

Das Ufer wird momentan befestigt

Waldkirchen. Er ist einer der beliebtesten Wanderwege im Waldkirchner Stadtbereich, führt der idyllische Kanalweg doch vom Stadtkern aus und über den Graben direkt oberhalb der Saußbachklamm und an der Halleralm vorbei. Er ist wie eine grüne Oase und für Spaziergänger auch die leicht begehbare Verbindung weiter zum Kurparkweg und an den Erlauzwieseler See. Doch in den vergangenen Tagen ist der Kanalweg nicht passierbar gewesen. "Umleitung" steht auch derzeit noch an den Sperrbalken am Anfang und Ende des Kanalweges. Der Grund sind die Bauarbeiten, die derzeit von Leuten des städtischen Bauhofe...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.