Im Freiheitslauf über die Grenze

Von Prachatitz nach Grainet: Teilnehmer legen 50 Kilometer in fünf Stunden zurück

Grainet/Prachatitz. Nicht einmal das "Corona-Jahr" 2020 hatte die Jahr-für-Jahr-Veranstaltung des Freiheitslaufes, auch Goldener-Steig-Lauf genannt, unterbinden können. Und so machten sich heuer seit 2019 zum dritten Mal Ausdauerläufer aus dem tschechischen Prachatitz und dem bayerischen Grainet auf die rund fünfzig Kilometer lange Wegstrecke zwischen den beiden Ortschaften. Dabei wurde die mit Bändern behangene Staffel mitgeführt, die bereits zweimal zwischen den beiden Kommunen hin- und hergewandert ist. Die Veranstaltung ist von Euregio gefördert. Schon seit dem Mittelalter gibt es Weg-Verb...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.