Fußball statt Golfball

Erste Stadtmeisterschaft für Jugendliche am ehemaligen 9-Loch-Platz in Dorn

Dorn. Am vergangenen Sonntag war wieder etwas los auf dem ehemaligen Golfplatz in Dorn: Der Jugendbeauftragte der Stadt Waldkirchen, Bertram Maier, hat zum Ferienabschluss ein Fußballgolf-Turnier organisiert. Der jetzige Besitzer der Golfanlage, Rainer Bauer, hat dafür extra das Areal mähen lassen, da der vormals gepflegte Rasen sich zwischenzeitlich in wilde Natur verwandelt hatte. Eingeladen zum Turnier waren alle Jugendlichen zwischen zehn und 16 Jahren, die Lust auf ein nettes und zugleich spannendes Turnier hatten. Der nicht ganz so ernst zu nehmende Wettbewerb fand mit 50 Teilnehmern ein...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.