"Wahrlich nicht alles eitel Sonnenschein"

Bewohner und Personal kritisieren den Führungsstil bei der Caritas und in St. Gisela

Waldkirchen. Nach dem Abschied von Leiterin Michaela Meindl im Seniorenheim St. Gisela ist die Stelle nun neu besetzt (siehe Bericht oben). Allerdings war die Personalentscheidung mit Problemen verbunden. Und auch die Stimmung bei den Beschäftigten scheint bereits seit Längerem nicht die beste zu sein. Einige von ihnen haben sich an die PNP gewandt und beklagen massiven Druck. Es sei "wahrlich nicht alles eitel Sonnenschein", wie es aber nach außen immer dargestellt werde. Sie hadern mit der bisherigen Art und Weise der Führung. Der eigentlich bereits designierte Nachfolger von Michaela Meindl...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.