Schulanfänger pflanzen Baum des Jahres

Eine Aktion der "Freunde und Förderer des Waldkindergartens Waldkirchen-Röhrnbach"

Waldkirchen. Es ist zur schönen Tradition für die Schulanfänger des Waldkindergartens geworden, zum Ende ihrer Kindergartenzeit einen ganz persönlichen Erinnerungs-Baum zu pflanzen. Vor zehn Jahren wurde diese Idee vom Förderverein "Freunde und Förderer des Waldkindergartens Waldkirchen-Röhrnbach" geboren und daraus entwickelte sich ein nachhaltiges Projekt, das nicht nur von ökologischem Wert ist. So hört man, dass viele Vorjahres-Baumpflanzkinder sehr gern ihrem Baum immer wieder Besuche abstatten. Förderverein und Kindergarten luden auch heuer wieder zu einer kleinen Feierstunde ein anlässl...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.