Welcher Sport darf’s denn sein? Schüler dürfen schnuppern

Fünftklässler lernen verschiedene Sportarten am JGG kennen – Unterstützung von Vereinen aus der Region

Waldkirchen. Sportarten jenseits des schulischen Sportunterrichts kennenzulernen, Interessen zu wecken, Kontakte zu Vereinen herzustellen und Spaß und Freude an Sport und Bewegung zu vermitteln, waren die Ziele eines Sport-Schnuppertages, der für die Fünftklässler des Johannes-Gutenberg-Gymnasiums Waldkirchen (JGG) auf den Sportanlagen der Schule abgehalten wurde. Der Organisator der Veranstaltung, Bernhard Weindl, konnte neben mehreren vereinssportlich engagierten Schülern aus höheren Jahrgangsstufen auch einige Sportvereine gewinnen, um den jungen Gymnasiasten ein Hineinschnuppern in verschi...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.