LAUTENSPIELER

Kreuzotter-Erlebnis der anderen Art Die Kreuzottern im Bayerwald haben es ja in sich, wie kürzlich aus der Grafenauer Region zu lesen war. Jetzt hat mir auch Alois Zitzelsberger vom Kräuterhof in Branntweinhäuser interessante Geschichten über die Kreuzottern erzählt. Und ich weiß über das Getier nun genauestens Bescheid: Kreuzottern haben ihren Namen von dem deutlichen, dunklen Zickzack-Band auf ihrem Rücken. Nicht ungefährlich sind die Kreuzottern durch ihre zwei Giftzähne, mit denen sie aus ihren Giftdrüsen Gift in ihre Beutetiere spritzen können. Wenn Menschen sehr schwach oder krank sind, ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.