Ein deutscher "Mount Rushmore"?

Brotjacklriegel. Hat da vielleicht jemand den deutschen "Mount Rushmore" entdeckt? Das Gesicht eines amerikanischen Präsidenten ist es wohl nicht, das da am Brotjacklriegel auf die Wanderer hinabschaut. "Auf dem Jackl-Erlebnisweg ist uns an einer Felsformation diese steinerne Frau begegnet!", schreiben Willi und Irene Breit an die Lokalredaktion. "Oder ist es etwa der sagenumwobene Brotjackl?" − cls/Foto: BreitUngewohnte Blickwinkel in Serie Falls auch Sie mit ungewohnten Perspektiven oder Motiven aufwarten können, dann schicken Sie uns die Fotos per E-Mail mit Betreff "Blickwinkel" an ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.