Zwei Verkehrsunfälle: Gleiche Stelle, gleiches Versehen

Waldkirchen. Zwei nahezu identische Verkehrsunfälle haben sich am Sonntagabend und am Montagvormittag auf der Nordumgehung Waldkirchen ereignet, wie die Polizei nun mitteilt. Beim ersten Unfall am Sonntag fuhr eine 20-jährige Fahrerin eines Fiat Punto von der Bannholzstraße in die Staatsstraße Richtung Jandelsbrunn ein und übersah dabei einen vorfahrtsberechtigten BMW, der ebenfalls in Richtung Jandelsbrunn unterwegs war. Beide Fahrzeuge touchierten sich, so dass ein Schaden von insgesamt ca. 4000 Euro entstand. Beim zweiten Unfall am Montag missachtete ein 85-jähriger Fahrer eines Opel Meriva...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.