Wieder ein Schaf auf der Weide gerissen

Untergriesbach. Wieder hat ein Tier im Gemeindebereich Untergriesbach ein Schaf gerissen. Nun bittet die Polizei um Hinweise. Man hält es für möglich, dass ein streunender Hund dahinter stecken könnte. Am Montagvormittag hatte man zunächst der Polizei in Hauzenberg mitgeteilt, dass ein Schaf in einer eingezäunten Photovoltaikanlage im Gemeindebereich Untergriesbach gerissen worden war (PNP berichtete). Über das Wochenende hatte ein bislang unbekanntes Tier das circa 70 Kilo schwere Schaf bei Oberötzdorf angefallen, getötet und an der Schulter angefressen. Die Jägerschaft und das Landratsamt wa...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.