Der Torwächter als städtischer Schutzmann

Waldkirchner Steinfiguren in Serie

Waldkirchen. Eine interessante und viel beachtete Besonderheit stellen in Waldkirchen mehrere, nahezu lebensgroße Steinfiguren dar, die an den Ecken verschiedener Bürgerhäuser entlang des Marktplatzes angebracht sind. In mühevoller Arbeit aus dem harten heimischen Granit geschlagen und farbig gefasst verkörpern sie ausdrucksstark bedeutende Personen, die mit der wechselvollen Geschichte Waldkirchens eng verbunden sind. Was es damit auf sich hat, das zeigt der frühere Kreisheimatpfleger und Heimatforscher Rupert Berndl in einer kleinen Serie. Heute geht’s um den Torwächter. Als wichtigst...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.