Frau zahlt lieber, als 13 Tage Haft abzusitzen

Obernzell. Eine 63-Jährige aus Obernzell ist am Karfreitag bei der Polizei in Hauzenberg vorbeigekommen um zu verhindern, dass gegen sie ein Haftbefehl vollstreckt wird. Wie die Polizeibeamten mitteilen, war der Haftbefehl gegen die Frau wegen Betrugs erlassen worden. Weil die Frau den geforderten Betrag in mittlerer dreistelliger Höhe auf der Inspektion bezahlte, konnte sie vermeiden, dass sie für 13 Tage ersatzweise ins Gefängnis muss. − pnp


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.