Schwindel fliegt auf

Hauzenberg. Das Job-Center Passau-Land hat Anzeige erstattet gegen eine 38-jährige Frau aus Hauzenberg. Sie steht im Verdacht, unberechtigt im Sommer 2020 Sozialleistungen in einem unteren vierstelligen Betrag bezogen zu haben. Wie die Polizei nun mitteilt, hatte sie bezüglich ihrer Lebensumstände falsche Angaben gemacht. Die Frau zeigte sich den Angaben zufolge aber einsichtig. − pnp


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.