Dank DNA-Treffer: Dieb nach zwei Jahren gefasst

43-Jähriger hatte Kompletträder in Autohaus gestohlen

Neureichenau. Über zwei Jahre ist es her, dass ein unbekannter Täter in einem Autohaus in Neureichenau acht Kompletträder entwendet hat. Der Dieb konnte zum damaligen Zeitpunkt trotz DNA-Spur nicht gefasst werden, nach einem Treffer in Wien scheint der Fall nun aber geklärt zu sein. Im Jahr 2018, in der Nacht vom 20. auf 21. Oktober, geschah die Tat laut einem Bericht der Polizeistation Waldkirchen. Mehrere Täter seien in den Diebstahl von acht Komplettreifen auf dem Betriebsgelände verwickelt gewesen. Der Wert der Reifen auf Leichtmetallfelgen habe seinerzeit um die 5600 Euro betragen. Die zw...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.