Der lange Weg zur ersten Kommunion

16 Kinder feiern aufgeteilt in drei Gruppen im Pfarrverband Jandelsbrunn – Fleißige Gottesdienstbesucher werden belohnt

Jandelsbrunn/Wollaberg. Die Pandemie hat den Terminplan im Pfarrverband Jandelsbrunn-Hintereben-Wollaberg ganz schön durcheinandergebracht. Sollten die Erstkommunionfeiern heuer überhaupt stattfinden? Das fragten sich die Eltern. Schließlich einigte man sich wegen der Corona-Vorgaben auf die Teilung in kleine Gruppen. Sehr zur Freude vor allem der Kinder, die nun ihre Erstkommunion doch noch heuer feiern konnten. Und so durften in den vergangenen drei Monaten 16 junge Katholiken erstmals an den Tisch des Herrn treten und die Heilige Erstkommunion empfangen. Den Anfang machte die Pfarrei Jandel...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.