Auftakt für "Waldkirchen erklingt"

Rund 200 Zuhörer am Samstag beim ersten Konzert auf dem Marktplatz

Waldkirchen. Unter dem musikalischen Sommermotto "Waldkirchen erklingt" traten am Samstag die "Village-Kings" auf dem Marktplatz der Bayerwaldstadt auf – etwa 200 Gäste ließen sich dieses Standkonzert nicht entgehen. Klaus Schlägl, Christian Kronawitter und Andreas Geier – sie stammen alle aus dem unteren Bayerischen Wald – unterhielten das Publikum dann auch prächtig mit Songs wie "Bad moon rising", "Cotton fields" oder "Strada del sole". Dass solche Veranstaltungen stattfinden können, dafür hat einmal mehr Michael Hobelsberger als "Stadt- und Veranstaltungsmanager" gesor...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.