Die "Dorfratschn" ist verstummt

Haidmühler Ehrenbürger Franz Weiboltshamer stirbt nach Sturz wegen einer "Sabine"-Böe

Haidmühle/Bischofsreut. Wenn einer das gesegnete Alter von 90 Jahren erreichen darf, dann weiß man, dass das Ende schnell kommen kann. Doch wenn der Tod dann einen wie Franz Weiboltshamer auf so tragische Weise holt, dann ist man doch fassungslos. Der Ehrenbürger von Haidmühle starb am vergangenen Mittwoch − er wurde ein Opfer des Sturms "Sabine". Pünktlich am Montag gegen 8 Uhr betrat das Bischofsreuter Urgestein das Rathaus – er brachte sein "Dorfratschn"-Manuskript zum Drucken. Ein schmales Geheft, getextet mit der Schreibmaschine, in dem der ehemalige Bürgermeister der Alt-Ge...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.