Namen und Notizen

Kinder erkunden mit Förster den Karoli-WaldWaldkirchen. Im Rahmen des Ferienprogrammes der Stadt Waldkirchen bot Revierförster Johannes Riepl eine Führung durch den Karoli-Wald an. Drei Kinder und vier Erwachsene erfuhren dabei Interessantes über die Pflanzen im Wald und über die Arbeit eines Försters. So informierte Riepl über die Jagd, zeigte Spuren der Tiere und erklärte ihre Verstecke. Ein spannendes Thema war die Holzernte – dabei durften die Kinder auch mit einer Bügelsäge einen kleinen Baum selber fällen. Der Förster hatte auch lebende Borkenkäfer mitgebracht, die bestaunt werden...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.