Feuerwehr evakuiert 20 Hausbewohner

Lautes Knallen aus dem Heizungskeller erschreckt die Schlafenden

Röhrnbach. Mitten in der Nacht auf Sonntag schreckten die rund 20 Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Röhrnbach aus dem Schlaf. Aus dem Heizungskeller ertönte lautes Knallen. Das ganze Haus habe gewackelt, erzählten Zeugen Polizeibeamten der Inspektion Freyung. Der Verdacht: Gasaustritt nach Explosion. Gegen 2.10 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert. Für die Wehren aus Röhrnbach, Oberndorf, Waldkirchen, die Rettungsdienste und die Polizei begann ein stundenlanger Einsatz, der aber glimpflich endete. Die Feuerwehren evakuierten die verschreckten Bewohner und brachten sie im Gerätehaus der FFW Röh...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.