Seine Spuren haben sich tief eingeprägt

Dank und Anerkennung bei der Verabschiedung von Pfarrer Christian Thiel – Sechs Jahre wirkte er im Pfarrverband

Neureichenau/Altreichenau. Wenn das keine eindrucksvollen Zeichen des Wir-Gefühls sind: In beiden Pfarreien wurde Pfarrer Christian Thiel vor den Abschiedsgottesdiensten von der Blaskapelle, den Ministranten, Kirchenverwaltung und Pfarrgemeinderat sowie weiteren kirchlichen und weltlichen Vereinen im imposanten Zug zur Kirche geleitet. Auch der zahlreiche Besuch der Gottesdienste waren Zeichen der Verbundenheit und Dankbarkeit. Am 1. September 2012 übernahm Christian Thiel damals als einer der jüngsten Pfarrer in der Diözese Passau (er war gerade 33 Jahre alt) den Pfarrverband Neureichenau/Alt...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.