"Jetzt muss was passieren"

Samuel Bienzle fordert schnelle Lösung für Ganztagesbetreuung von Grund- und Mittelschülern

Waging am See. An der Grundschule Waging besuchen in diesem Schuljahr 62 von 164 Grundschülern der Klassen 1 bis 4 die Mittagsbetreuung. Das sind 37 Prozent aller Schüler. Sie werden täglich in drei Gruppen zwischen 11 und 15.30 Uhr betreut. Wer früher heim gehen will, kann die sogenannte "kurze" Gruppe bis 14 Uhr besuchen. Von den 208 Schülern der Klassen 5 bis 9 an der Mittelschule besuchen derzeit 33 Schüler, also 18 Prozent, die Offene Ganztagsschule. Sie erhalten dort eine tägliche Betreuung von 12.30 bis 16 Uhr. Derzeit gehören dem Team der Ganztagesbetreuung drei Fachkräfte und neun päd...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.