35 kämpften um originelle Scheibe

Von Ehrenschützenmeister Hans Rosmer gestiftet – Andrea Schwangler gewinnt

Kirchanschöring. Zum Anfangsschießen der Schützenlust nach der Sommerpause stiftete Ehrenschützenmeister Hans Rosmer eine Schützenscheibe. 35 Schützinnen und Schützen wollten diese schöne Scheibe gewinnen. Mit einem 2,3-Teiler erzielte Andrea Schwangler das beste "Blattl" und gewann somit die Scheibe. Mit einem 8,8-Teiler erreichte Franz Steubl den zweiten Platz, gefolgt von Leopold Huschka, der einen 11,2-Teiler schoß. 14. Schießabend: Luftgewehr: Lichtgewehr: Benedikt Rosmer 175 Ringe, Johannes Rosmer 167; Schüler aufgelegt: Ludwig Mader 244, Tobias Haas 231, Moritz Schneider 216; Jugend: Sa...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.