Kein Mobilfunkmast

Waging am See. Die Anfrage der Firma Eubanet zur grundsätzlichen Verfügbarkeit des Lagerplatzes an der Zufahrtstraße von Mittermühle im Gewerbegebiet Waging-West zur Errichtung eines Mobilfunkmastens wurde vom Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung negativ beschieden. Die Argumente der Gemeinderäte waren unterschiedlich. Die angefragte Fläche von rund 380 Quadratmetern werde als Lagerplatz für den Bauhof gebraucht, die verbleibende Lagerfläche von rund 120 Quadratmetern sei zu klein. Der Mast würde das Landschaftsbild negativ verändern, so ein zweites Argument. Uneinig war man sich, ob der Mas...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.