Klimaneutrale Gemeinde angestrebt

Kommunale Gebäude CO2-neutral zu planen und realisieren – "Bürgern ein Vorbild sein"

Kirchanschöring. Neben Bauen, Schaffung von weiterem Wohnraum sowie Bereitstellung neuen Baulands stand im Mittelpunkt der jüngsten Gemeinderatssitzung ein weiteres Schlüsselthema: die klimaneutrale Gemeinde Kirchanschöring. Die Tagesordnung versprach einen spannenden Abend, denn alle Themen waren bedeutsam für das gemeinsam gesteckte Ziel. Zu Beginn der Sitzung standen die Änderungsanträge im Vordergrund. Die Tagesordnungspunkte 1-1.6 Änderung des Bebauungsplans "Unterhalb der Pöllersiedlung" im Bereich der Lieslmoos-straße, Bau eines Wohngebäudes, benötigte einen erheblichen Verwaltungs- und...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.