Bundespolizei nimmt zehn Geflüchtete fest

Unerlaubt eingereiste Syrer und Türken bei Waging am See aufgegriffen – Helikopter hilft bei Suche

Waging am See. Die Bundespolizei hat am Montag bei Waging am See zehn unerlaubt eingereiste Syrer und Türken festgenommen. Eine Autofahrerin hatte die Beamten auf die Männer aufmerksam gemacht. Am Montagmittag rief die Frau bei der Bundespolizeiinspektion Freilassing an, da sie auf der Staatsstraße 2105 bei Waging am See mehrere Personen am Straßenrand bemerkt hatte, die sich ihrem Empfinden nach merkwürdig verhielten. Kurz darauf nahmen Bundespolizisten drei Syrer ohne Ausweispapiere an einem Supermarkt in Waging fest. Dabei stellte sich heraus, dass die drei Männer der gesuchten Personengrup...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.