Gedanken zum Altern

Und wieder kommt es anders … – Neues vom Waginger Ludwig Ellinger

Waging am See. Die gegenwärtige Corona-Pandemie fordert bestenfalls zum Nachdenken heraus – über unsere Lebenspläne und -träume und was daraus wirklich geworden ist im Lauf des Lebens, und was noch werden kann in den uns verbleibenden Jahren. Auch der Waginger Autor Ludwig Ellinger macht sich dazu seine Gedanken in einer aktuell knapp siebzigseitigen Broschüre mit dem Titel "Älter werden kann schön sein, alt sein aber ist mühsam und beschwerlich". Was die handelnden Personen, hauptsächlich das Ehepaar Hofstetter, in seiner biografisch inspirierten Geschichte erleben und worüber sie sich...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.