Zweiter Sendeturm für Wasserbrenner

Gemeinderat Petting fasst Satzungsbeschluss – Bund Naturschutz lehnt den 43-Meter-Mast ab

Petting. Nach dem Beschluss zu einem Sendemast am Pettinger Wertstoffhof (wir berichteten) geht es nun mit der Versorgung eines weiteren Gemeindeteils überraschend schnell. Im Gewerbegebiet Wasserbrenner entsteht ebenfalls ein 43 Meter hoher Gittermast der Funkturm GmbH, Teil der Deutsche Telekom Gruppe. Laut Geschäftsleiter Reinhard Melz gab es in der Auslegung der Pläne "im Prinzip" keine Einwände, Anregungen habe man in den Satzungsbeschluss eingearbeitet. Allein der Bund Naturschutz hat sich dagegen ausgesprochen. Eine Begründung: Die Ausgleichsfläche, auf der der Turm nun errichtet werden...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.