Mit einer Erhöhung ist zu rechnen

Gemeinde Kirchanschöring kalkuliert derzeit die Abwassergebühren neu

Kirchanschöring. Aller Voraussicht nach erhöhen sich künftig die Gebühren und Beiträge der Abwasserbeseitigung. Wie Zweiter Bürgermeister Herbert Babinger, der die jüngste Gemeinderatssitzung leitete, ankündigte, sollen die Herstellungsbeitragssätze und die Einleitungsgebührensätze neu kalkuliert werden. "Noch gibt es keine Zahlen, es scheint aber schon sicher, dass sich die Gebührensätze für beide Einzugsgebiete erhöhen." Von einer möglichen Erhöhung sind also nicht nur die Haushalte betroffen, die in die Kirchanschöringer Kläranlage einleiten, sondern auch jene, die an die Kläranlage Waginge...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.