Filmtage 2020 nur mit Vorverkauf

Auflagen lassen nur 200 Personen pro Abend im Kurpark zu – Start mit Josef Hader

Waging am See. Die Filmtage in Waging finden nun doch statt – Auftakt ist am Donnerstag, 9. Juli, mit dem Spielfilm "Wilde Maus" des österreichischen Kabarettisten und Schauspielers Josef Hader. Gesamt stehen zehn Filme auf dem Programm, zwei davon gibt es doppelt: "Leberkäsjunkie" und "Das perfekte Geheimnis". Die Waginger Filmtage, die Eventmanager Günter Wimmer vor elf Jahren "erfunden" hat und immer noch durchführt, waren in den vergangenen Jahren mit gut 500 Besucher pro Abend mehr als gut angenommen worden. Im Jahr 2020 und unter Einfluss der Pandemie dürfen nur noch 200 Filmfans ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.