Gewitterstimmung über Gaden und Waging

Waging am See. Ein stimmungsvolles Luftbild von Gaden, Marktgemeinde Waging am See, fotografierte unser fleißiger Drohnenpilot Georg Unterhauser am frühen Montagabend. Etwa Stunde nach der Aufnahme entluden sich die Gewitterwolken und es gab wieder kräftigen Regen. Insgesamt war der Juni mit etwa 180 Litern pro Quadratmetern heuer sehr regenreich. Aber die Natur konnte den vielen Regen gut gebrauchen. In der Bildmitte steht auf einem kleinen Hügel die Kirche St. Rupertus von Gaden, oben links ist die Wallfahrtskirche Maria Heimsuchung auf dem Mühlberg zu erkennen und im Hintergrund die Kirche ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.