Ostern zu Hause feiern

Osterlicht kann in den Kirchen geholt werden – Gotteshäuser offen für den privaten Besuch

Taching am See. Das bevorstehende Osterfest kann dieses Jahr nicht wie üblich mit Gottesdiensten in unseren Kirchen begangen werden. So kann auch keine Weihwassersegnung und Speisenweihe stattfinden. Das heißt aber nicht, dass man es nicht zu Hause in entsprechender Weise gestalten kann, zum Beispiel vor dem gemeinsamen Essen ein Segensgebet sprechen, wie sonst das Tischgebet. Gemeindereferentin Monika Kraus hat einige Tipps und Möglichkeiten für Jung und Alt zusammengestellt. Viele der Kirchen sind in der Osterzeit den Anlässen entsprechend geschmückt und offen für den privaten Besuch. Dort k...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.