"So dürfen wir Bauern nicht durch den Dreck gezogen werden"

Emotionale Diskussion mit Grünen-Landratskandidatin Gisela Sengl zu landwirtschaftlichen Themen

Otting/Waging am See. Der Appell zu sozialem Miteinander war einer der wesentlichen Punkte, für die sich die Grünen-Landtagsabgeordnete Gisela einsetzen würde, wenn sie denn zur Landrätin im Landkreis Traunstein gewählt würde. Dies sagte sie in ihrer Vorstellung bei der Wahlversammlung der Waginger Grünen am Freitag im Gasthaus "Oberwirt" in Otting, zu der Bauern und Bäuerinnen aus der Umgebung mit rund einem Dutzend Traktoren, mit vielerlei Transparenten ausgestattet, gekommen waren. Josef Breitwieser, Landwirt aus Sträubl, Gemeinde Wonneberg, stellte in einer emotionalen Wortmeldung fest, da...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.