Zwei Unfälle bei Straßenglätte

Waging am See. Zwei Unfälle wegen Straßenglätte haben sich am Sonntag im Gemeindegebiet Waging ereignet. Das hat die Polizei mitgeteilt. Um 15.20 Uhr fuhr eine 21-jährige Kirchanschöringerin mit ihrem Fiat auf der Staatsstraße 2104 von Petting in Richtung Waging am See. Zwischen Buchwinkeln und Gaden verlor sie bei Reifglätte die Kontrolle über ihren Wagen und prallte gegen eine parallel zur Fahrbahn verlaufende Betonwand. Die junge Frau wurde leicht verletzt. Der Fiat hat nur noch Schrottwert. Den Sachschaden bezifferte die Polizei mit etwa 4000 Euro. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.