Marionetten und Malerei

Traudl Eilenberger aus Tengling stellt Werke aus – Holzfiguren an Fäden und naturalistische Bilder

Waging am See. Marionetten und Malerei – das sind die zwei Obsessionen von Traudl Eilenberger aus Tengling. Nunmehr zeigt sie eine Auswahl ihres künstlerischen Schaffens erstmals auch in der Region: in der Kleinen Galerie in Waging. Nach der Vernissage am Samstag, 9. November, um 17 Uhr ist die Ausstellung von Dienstag, 12., bis Samstag, 23. November, zu sehen: Dienstag bis Freitag 9 bis 12 und 14 bis 18 Uhr sowie am Samstag von 9 bis 14 Uhr. Seit 40 Jahren ist Traudl Eilenberger, die den Großteil ihres Lebens in Aschaffenburg verbracht hat, schon künstlerisch tätig. Nach einem anspruch...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.