"Ein Lebensweg im Kleinen"

Kurt Andorfer stellt morgen im Salitersaal Buch über seine Pilgerreise nach Santiago de Compostela vor

Kirchanschöring. Vor vier Jahren stand der Entschluss, von seinem Wohnort in Oberösterreich bis nach Santiago de Compostela zu wandern. Über 3365 Kilometer auf dem Jakobsweg nahm Kurt Andorfer auf sich – zu Fuß und allein. Damals war es Winter, weswegen Andorfers Buch auch "Camino im Winter" heißt. Darin beschreibt er seine Erlebnisse, Erfahrungen und Erkenntnisse, über die er seither in vielen Vorträgen berichtet hat. Am morgigen Mittwoch ab 19.30 Uhr präsentiert er im Salitersaal in Kirchanschöring sein Buch ein weiteres Mal – im Rahmen eines multimedialen Vortrags. Veranstalte...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.