Schmuckkästchen gebastelt

Petting. Die Pettinger Bürgerhilfe beteiligte sich auch heuer wieder am Ferienprogramm der Gemeinde. 16 Mädchen im Alter von sieben bis 15 Jahren hatten sich zum Basteln angemeldet. Jedes Kind bekam eine große Holzbox mit einem herausnehmbaren Einsatz, der in sechs Fächer eingeteilt war. Zuerst durften sich die Mädchen unter vielen verschiedenen Servietten ihr Lieblingsmotiv aussuchen. Schmetterlinge, Eulen, Mandalas, Einhörner und mehr wurden ausgeschnitten und mit Kleber und Lack auf der Holzbox platziert. Mit Acrylstifen, selbstklebenden Mosaik-Schmucksteinen, Glitzersternen, Moosgummi-Aufk...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.