Gelungener Doppelpack

Konzert der Musikapellen Ringham/Petting und Wurmannsquick

Schönram. Als Beispiel, wie sehr Musikanten das Musizieren mögen, kann wohl das Treffen der Musikapelle Ringham/Petting und ihrer Patenkapelle aus Wurmannsquick neulich in Schönram gelten. Die Wurmannsquicker scheuten dabei auch ihre gut 70 Kilometer lange Fahrt nach Schönram in einem Schneesturm nicht, um zusammen mit ihren Ringhamer und Pettinger Freunden einen musikalischen Abend im Schönramer Bräustüberl zu gestalten. Seit mehreren Jahren treffen sich die beiden Musikkapellen, kurz nach Neujahr abwechselnd in Schönram und im niederbayerischen Wurmannsquick, um miteinander zu musizieren. De...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.