Gemeindestraßen: Reduzierung der Salzstreuung

Waging am See/Wonneberg/Taching am See. Die Verwaltungsgemeinschaft Waging am See gibt bekannt, dass das Landratsamt die Gemeinden angewiesen hat, die Salzstreuung der Gemeindestraßen bis auf Weiteres auf das Nötigste zu reduzieren. Der Grund dafür ist, dass die Salzvorräte aufgrund der außerordentlichen Wetterverhältnisse knapp werden und eine Nachlieferung nur eingeschränkt möglich ist. Die Verwaltungsgemeinschaft bittet um Verständnis dafür.




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.