Kommentar

Der Stadtplatzwandelt sich Es kam geballt. Erst macht der Bürgerladen zu, dann kommt von der Nachbarin die Ankündigung, dass sie den Blumenladen am Ende des Sommers schließen wird. Zwei Einzelhandelsgeschäfte am Vilshofener Stadtplatz machen dicht. Sie sind, was zu befürchten ist, nur der Anfang. Die Drogerie Müller will den Stadtplatz verlassen. Das kleine Nudelgeschäft ist bereits weg. Und wer in die Läden hineinschaut, wird feststellen, dass die Besitzer schön langsam damit beginnen, über die weitere Zukunft nachzudenken. Der Stadtplatz wandelt sich. Der Trend geht immer mehr Richtung Gastr...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.