FISCHERPETERL

Seit dem Anschlag auf das Oktoberfest in München vor mehr als drei Jahrzehnten wird die Beschreibung "Es herrschte eine Bombenstimmung" in der Berichterstattung sämtlicher Medien gemieden. Aidenbachs Bürgermeister Karl Obermeier hat einen neuen Begriff dafür gefunden. Als er am Sonntag vor dem Oldtimer-Umzug gefragt wurde, wie denn das Volksfest in Aidenbach laufe, fiel ihm der Begriff "bombastisch" ein. Ein Mann, der so dieses Volksfest so innig liebt und lebt, kann sich nicht mit einem schlichten "gut" oder einem typischen niederbayerischen Lob "passt scho" zufrieden geben. Da muss es schon ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.