Anerkennung für Kindertagespfleger

In der Tagespflege wird laufend neues Personal gesucht – Nächste Qualifizierung ab Oktober

Lkr. Passau. Mehr als 40 Kindertagespflegepersonen betreuen derzeit im Landkreis Passau über 100 Kinder. Ziel des Angebots ist eine möglichst wohnortnahe und bedarfsgerechte Kindertagesbetreuung, um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu fördern. Landrat Raimund Kneidinger hat nun mit einem gemeinsamen Essen die Arbeit der Tagespflegepersonen gewürdigt. Landrat Kneidinger, der stellvertretende Jugendamtsleiter Gerald Kristl und das Team der Kindertagespflege des Kreisjugendamtes Passau dankten dabei den Kindertagespflegepersonen für ihr großes Engagement für die Kinder und Familien im Land...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.