Aldersbach nimmt Stellung

Raumordnungsverfahren für Tennet-Leitungsneubau eröffnet – Frist bis 24. Juni

Aldersbach. Volle Zuhörer-Reihen, Stuhlkreis für die Gemeinderäte, offene Fenster statt Lüftungsanlage – nach über zwei Jahren hat sich der Gemeinderat nicht mehr im Kultur- und Begegnungszentrum getroffen, sondern im Rathaus. Während der Pandemie war der große Raum im zweiten Stock als Büro genutzt worden. Jetzt ist er wieder Sitzungssaal. Eines der Themen, mit dem sich die Gemeinderäte zu beschäftigen hatten, war der geplante Ersatzneubau der Stromleitung von Pirach in Oberbayern nach Pleinting. Der Trassenkorridor verläuft durch Gemeindegebiet Aldersbach, soll nach derzeitigem Planun...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.