GEDANKEN ZUM SONNTAG

Die Kirche kommt nicht zur Ruhe. Das kürzlich veröffentlichte Missbrauchsgutachten erschüttert und bewegt die Menschen. Die Tatsache, dass sexueller Missbrauch bis heute auch in den besten Familien vorkommt und totgeschwiegen wird, ist da weder Entlastung noch Entschuldigung. Wer einen anderen Menschen in welcher Form auch immer missbraucht, hat ein Problem mit seinem eigenen Rollenverständnis. Das Schlimme am Missbrauch in der Kirche ist, dass durch psychische und physische Gewalt auch die Religion und Gott selbst missbraucht werden. Ein klarer Verstoß gegen das zweite Gebot: "Du sollst den N...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.